Bauchfett abbauen geht das ?

Posted on: 17. Mai 2018, by :
Bauchfett abbauen

Bauchfett abbauen

Ja, wer sich mit dem Thema Abnehmen beschäftigt, wird es natürlich auch mit dem Thema Bauchfett abbauen tun.

Und ich muss sagen, es ist ein sehr spannendes Thema. Denn im Bereich Bauch lagern wir am meisten Reserven, also Fett.

Und das ist das Erste, was wir machen möchten, wenn wir selber merken „Oh, das ist etwas zu viel, ich muss jetzt aber Bauchfett abbauen.“

Nur so einfach ist es nicht. Wenn wir abnehmen, dann überall und nicht nur am Bauch.

Unser Körper ist nicht so gebaut

Unser Körper ist nicht so gebaut, dass wir nur an einer bestimmten Stelle gezielt abnehmen können.

Der Bauch ist nur das, was wir als Erstes sehen, denn er ist ja genau vor der Nase.

Und das merken wir auch vorab, wenn wir abnehmen.

Unser Bauch ist das Zentrum unseres Körpers. Dort können wir nicht nur Essen verarbeiten, sondern auch Gefühle.

Wer kennt das nicht, die berühmten Schmetterlinge im Bauch.

Deswegen denke ich, das Bauchfett abzubauen, ist eine der wichtigsten Aufgaben, die wir behandeln müssen.

Denn wer will schon Schmetterlinge im Fett haben?

Also habe ich mich deswegen sehr genau mit dem Thema Bauchfett abbauen beschäftigt und so einige interessante Entdeckungen gemacht, die ich mit dir teilen möchte.

Mich würde es sehr freuen, wenn du mir in den Kommentaren schreiben würdest, ob es dich weiterbringt, was ich hier mache.

Denn es ist mir sehr wichtig zu wissen, ob ich dir weiterhelfen konnte und dich damit auf deiner Reise unterstütze.

Meiner Meinung nach müssen wir alle mehr zusammenhalten und nicht jeder für sich agieren. Nur zusammen können wir alles besser bewältigen und glücklich sein.

Egal was das ist, ob Bauchfett abbauen oder eine neue Sprache lernen oder schwimmen.

Mit Unterstützung ist alles etwas einfacher.

Also, wenn du endlich nicht allein Fett verlieren möchtest, dann lass mich dir helfen.

Trage dich in meinen Newsletter ein und bekomme jede Woche wertvolle Tipps und Anregungen zum Thema Abnehmen.

Und wir gehen diesen Weg zusammen, was viel mehr Spaß macht und du es diesmal endlich schaffen wirst, dein Traumgewicht zu erreichen und für immer zu halten.

Also los geht’s, jetzt deine E-Mail eintragen.


Jetzt anmelden für ein besseres Leben ohne Fett.

 



Wie hat Dir der Artkiel gefallen?

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

5 thoughts on “Bauchfett abbauen geht das ?

  1. Hey. 😉
    Ich hätte jetzt wenigstens einen kurzen Abschnitt darüber erwartet, warum das Bauchfett so problematisch ist (abgesehen vom Ästhetischen). Schlimm ist ja vorallem, dass es selbst Hormone produziert, das den Insulinspiegel negativ beeinflusst und sogar zum Erhalt und Vermehren der Fettdepots beisteuert. Es ist also besonders gesundheitsschädlich und unter anderem deswegen so schwer zu verlieren.
    Ich habe in dem Zusammenhang dann auch schon viel von den gesättigten Fettsäuren gehört und, dass Kohlenhydrate (besonders in Form von Zucker) die Depots am Bauch beteuern.

    So Infos helfen auf jedenfall, finde ich, gut weiter. Denn neben dem Warum liefern sie auch Möglichkeiten des Wie. 😉

    LG Steffi

    1. Hi Steffi erst danke für deinen Kommentar. Ich werde mal einen ausführlichen Artikel darüberschreiben. Danke für den Impuls dafür. Mit dem Artikel wollte ich nur etwas in die richtige richtig anschubsen wer noch nicht verstanden hat das es nur in ganzen geht.

      1. Das habe ich leider auch schon des öfteren gesehen und gehört, dass man sich nicht aussuchen kann wo man abnimmt. 🙁
        Wäre auch zu schön. ^^

  2. Ich kann das nur bestätigen. Der Körper nimmt ziemlich gleichmässig ab. Wenn man einen dicken Ranzen hat dann dauert das seine Zeit bis Ergebnisse visuell erfassbar sind geschweige denn bis die Polster vollends verschwinden. Ich bin gespannt auf deinen vertieften Artikel.

    1. bei mir war es die erste 10 Kilo bevor jemand das erste Mal gesagt hat „sag mal hast du abgenommenen“ war schon etwas frustrierend, wenn du Monaten lang am Abnehmen bist und erst dann es überhaupt jemand bemerkt. Deswegen ist es sehr sehr wichtig dranbleiben und auf gesamt Ergebnis warten und nicht versuche nur mal schnell Bauch fett frei zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.