Essen zum Abnehmen Nur du sollst das Richtige essen.

Posted on: 26. April 2018, by :
Essen zum Abnehmen Nur du sollst das Richtige essen

Essen zum Abnehmen

Ja, das liest sich sehr komisch; ich soll essen, um abzunehmen.

Junge, ich will abnehmen und nicht zunehmen.

Ja, ich weiß und genau deswegen sollst du essen.

Nur du sollst das Richtige essen.

Also wenn du deine Ernährung nicht vernünftig umstellst, sondern einfach weniger isst, wirst du an Gewicht verlieren, das ist Fakt.

Deswegen funktionieren alle Diäten und lauten Sprüche wie Abnahme von 5 Kilo in 2 Wochen.

Nur wenn deine Diät, also 2 Wochen nichts essen vorbei ist, denkt sich dein Kopf: Okay die schlimme Phase ist jetzt vorbei, ich habe Reserven verbraucht.

Und jetzt muss ich mehr Reserven speichern, wenn der da noch mal auf die Idee kommt, eine Diät zu machen, habe ich genug da, um zu überleben.

Und was für ein Wunder.

In etwa der gleichen Zeit hast du mehr Gewicht drauf als du mit der Diät angefangen hast.

Und jetzt kommt Frust!!

Und es ist ja alles so lecker, wenn du ausgehungert bist und ja, das hast du dir verdient, weil du 2 Wochen ausgehalten hast, immer schön rein damit.

Ja, wir kennen es alle: Hallo Jo-Jo.

Nur wieso versuchen wir es immer wieder mit dem gleichen Scheiß?

Wenn es beim zehnten Mal mit dem gleichen System nicht funktioniert, dann liegt es nicht an dir oder an zu wenig Motivation.

Denn Motivation hast du ja genug, um immer wieder das Scheiß-System neu anzufangen.

Es liegt allein an dem System, weil es schnelle Ergebnisse bietet und du so denkst Alter, wenn die Abnahme von 5 Kilo in 2 Wochen klappt, was dann in 2 Monaten möglich ist.

Nach 2 Monaten endlich nackt vorm Spiegel stehen und nicht kotzen müssen, geil.

Nur so einfach ist es leider nicht.

Dein Körper wird bei einer Diät auf Sparflamme gestellt und nachdem du 2 Kilo Wasser verloren hast, kommen deine Muskeln dran.

Du wirst energielos und gereizt sein.

Dein Hunger wird immer grösser und glaub mir, dein Kopf ist stärker als du.

Und das Ergebnis ist fressen, bis der Arzt kommt.

Und dann schön mit schlechtem Gewissen noch mehr fressen.

Und wenn dein Frust so groß ist, wird dein Kopf dir schon eine passende Ausrede schenken.

Mach dir nichts draus, du hast einfach keine Disziplin und wenn du so an dir runterschaust, ist es gar nicht so schlimm.

Nur du hast ja mit einer Diät angefangen, wieso?

Weil es nicht so schlimm ist?

Doch es ist schlimm, dass wir so schwach sind und auf diesen billigen Trick reinfallen.

Es muss ja alles schnell und einfach gehen.

Nein, muss es nicht!!

Ob du in 1 Jahr gesund und glücklich bist oder in 3 Jahren, das ist egal.

Hauptsache, du bist es.

Also geh die ganze Sache langsam an.

Versuche das zu verstehen, was dein Körper dir sagen will.

Mach die 14-Tage-Diät nicht, um auf Dauer abzunehmen, sondern um überhaupt zu verstehen, wann hat du denn Hunger oder ob das Gefühl überhaupt Hunger ist.

Wenn du lernen möchtest, wie du deinen Körper richtig verstehst, dann trage dich in meinen Newsletter ein und du bekommst jede Woche Tipps, wie ich es geschafft habe, von 120 auf 75 Kilo zu kommen und das nur mit einer 14-Tage-Diät.

Und lerne, dass essen zum Abnehmen sehr wichtig ist. Nur wir essen nicht das Richtige.

 


Jetzt anmelden für ein besseres Leben ohne Fett.

 



Wie hat Dir der Artkiel gefallen?

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

2 thoughts on “Essen zum Abnehmen Nur du sollst das Richtige essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.