Über mich

Das war ich, wieso ich abgenommen habe

Hi, ich will abnehmen. Hast du das auch schon mal zu dir gesagt?

Wie viel willst du denn abnehmen? Ich weiß nicht, ein paar Kilos. Es muss nicht allzu viel sein, sonst würde ich krank aussehen.

Genau das habe ich mir immer gesagt und nach gefühlten 1000 Diäten habe ich es dann mit einem anderen Glaubenssatz versucht.

Ich mache keine Diät, ich mache eine Ernährungsumstellung. Das  klingt viel professioneller als Diät, nicht wahr?

Und da kann man auch so Einiges falsch machen.

Okay, kurz zu mir: Mein Name ist Alexander und ich wiege 100 Kilogramm.

Ich weiß, wie ungesund das ist und ich weiß auch, wie man abnehmen kann. Nur das ist nicht die Frage, die ich mir stellen soll. Wenn ich mich frage, wieso  ich überhaupt abnehmen will, kommt sowas wie, naja sieht ja scheiße aus, wenn man fett ist oder ist ja ungesund. Ich würde auch gerne Treppen steigen. Wenn ich schlanker wäre, könnte ich die Treppen besser hochlaufen.

Wenn man sich die Antworten mal durch den Kopf gehen lässt, merkt man, wie banal und hohl das Ganze ist.

Und genau das habe ich erkannt. Man benötigt bessere Fragen und Antworten, um wirkliche Ergebnisse zu erzielen.

Und in diesem Blog möchte ich dir meine Erfahrung mitgeben, damit du auch deine Fragen und Antworten finden kannst, wieso du abnehmen musst.

Ja, genau das ist schon mal die erste richtige und wahrscheinlich die WICHTIGSTE Frage, wieso du abnehmen musst.

Wenn dein Warum oder Wieso so stark emotional ist, dass du beim Antworten fast kotzen musst, dann hast du deine richtige Antwort.

Und das möchte ich zeigen, wie ich die richtige Antwort gefunden habe und welche Hindernisse ich überwinden musste; welche Glaubenssätze ich ändern musste, um endlich die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Noch eins vorweg, das war nicht einfach und auch für dich wird es nicht leicht.

Du musst nicht mehr meine Fehler machen, aber glaub mir, du wirst genug eigene machen und kurz davorstehen, aufzugeben und alles hinzuschmeißen.

Aber nur, wenn du trotz aller Niederlagen weitermachst, dann garantiere ich dir ein geiles neues Leben.

Es ist unglaublich, wie geil das ist, endlich das zu erreichen, wonach man so lange gestrebt hat.

Und das garantiere ich dir zu 200 Prozent, dass auch du das erreichen wirst.

Okay, ich denke, du hast es verstanden, dass es mir sehr ernst ist.

So dann mal zum Aufbau, ich habe das Ganze mit 3 Säulen aufgebaut.

Säule 1 ist die Ernährung, eine sehr wichtige Säule.

Säule 2 ist die Bewegung.

Und einer der wichtigsten Säulen ist Motivation.

Ach ja, wenn du wirklich etwas in deinem Leben mit den überflüssigen Kilos machen möchtest.

Dann trag dich mal in meinem Newsletter ein, damit du endlich richtig geile Informationen bekommst und deinen Mitesser verlierst; also das ganze überflüssige Fett, das immer mitisst.

Oder lass es sein und genieße dein Leben mit deinem immer grösser werdenden Freund Fett.

 


Jetzt anmelden für ein besseres Leben ohne Fett.